VivaldiStudio Musiksoftware
Notendownload

Musik Werbenetz - www.musica.at
Vivaldi PlayAlong Vivaldi Plus Vivaldi Gold Vivaldi Scan Viva Noten
Home Funktionen / Übersicht Download Bestellen Kontakt Hilfe Impressum
VivaScore - Noten für:
 
Querflöte 
 
Gitarre 
 
Klavier 
 
Chor 
Notendownload

Hinweis: Die VivaldiStudio Programme werden von uns nicht mehr verkauft, da es vom Hersteller (goVivaldi Inc. vivaldistudio.com) leider schon längere Zeit keine Updates gibt und die aktuellen Versionen auch unter Windows 7 / Windows 8 nicht lauffähig sind.

Unsere Empfehlungen für einfach zu bedienende Notensatzprogramme:

MusicTime Deluxe & Encore Notation, die neuen Versionen dieser Standardsoftware zum Noten schreiben von Passport Music Software. Seit über 20 Jahren beliebt, wegen der extrem einfachen Handhabung: Nur für komplexere Aufgaben ist einmal ein Blick in das Manual notwendig. Noten schreiben - einfach und schnell ist bei Passport Music Software nicht nur eine (werbewirksame) Phrase, sondern eine seit vielen Jahren bewährte, einfach gehaltene, gut strukturierte Benutzeroberfläche.

Maestro Composer aus der neuen Produktlinie von "Maestro Musik Software" bietet zusätzlich zu allen Standard-Funktionen einer Software zum Noten schreiben weitere sehr interessante Funktionen wie z.B. das Einfügen von Grafiken und Bildern an jeder beliebingen Stelle, frei einstellbare Notengröße, beliebig viele, unterschiedliche Musikstücke in nur einer Datei - ideal zum Erstellen von kompletten Notenheften u.v.m. Zur Software Maestro Composer gibt es auch eine kostenlose Version zum Abspielen und Ausdrucken der Dateien - ideal zum Weitergeben der Noten z.B. an Ihre Schüler...

Und natürlich folgende, auch seit sehr vielen Jahren schon auf den Markt befindlichen Programme zum Noten schreiben, sehr zu empfehlen: Notation Musician & Midi Notate von Notation Software Germany
und nicht zuletzt das "Flagschiff" der Notensatzprogramme: Sibelius Professional & Sibelius Academic (Academic ist die günstigere Variante für Ausbildungszwecke, aber mit dem selben Funktionsumfang wie die Professional Version).

Unsere Empfehlungen für Software zum Noten scannen:

Leider gibt es auch die sehr gute Scansoftware VivaldiScan nicht mehr... Aber die gute Nachricht ist, dass es die Notenscan-Software, welche auf den selben Programmcode beruht, die Software "Sharp Eye Music Reader" jetzt auch auf deutsch gibt. Im Gegensatz zu VivaldiScan wurde und wird diese Software zu Scannen von Musiknoten auch weiter entwickelt.
Sharp Eye auf deutsch gibt es als Downloadversion direkt vom Lugert-Verlag und als Boxversion (also auf CD-ROM) gibt es die deutsche Version von Sharp Eye bei Amazon zu kaufen.

 

Hier einige der wichtigsten Funktionen von VivaldiScan im Detail.

Detail-Funktionen der anderen VivaldiStudio Software

VivaldiScan Noten automatisch erkennen - Bildschirm

Mit VivaldiScan können Sie Noten direkt mit Ihrem Scanner einscannen, oder auch bereits gescannte Noten im BMP oder TIF-Format einladen und komplett automatisch als digitale Noten erkennen lassen. Dabei ist besonders vorteilhaft, dass das ursprünglich Layout der Noten komplett beibehalten wird, also die Anzahl der Takte pro Zeile, die Anzahl der Systeme pro Seite usw.

Diese Noten können dann direkt in VivaldiScan nachbearbeitet und/oder auch in alle anderen VivaldiStudio-Programme eingeladen und weiter bearbeitet, oder aber auch als MIDI-Datei oder im MusicXML-Format für andere Anwendungen (z.B.: MusicTime, Encore oder Sibelius) exportiert werden.

Vivaldistudio Musiksoftware zum Einscannen und digitalisieren von Noten

VivaldiScan verfügt über eine integrierte Rhythmus-Kontrolle, so dass eventuell nicht ganz korrekt erkannte Takte automatisch markiert und mit einem Klick auf das Symbol sofort angezeigt werden:

Intelligente Rhythmuskontrolle von VivaldiScan

Vivaldi-Scan Noten automatisch digital erkennen 

Wenn man sich mit der Maus auf dem Bildschrim bewegt, wird auch parallel dazu immer das originale, gescannte   Notenbild angezeigt, so dass eine schnelle, direkte Kontrolle immer gewährleistet ist.

Wie man im Beispiel links sieht, werden auch Texte (in diesem Fall die Akkordbezeichnungen) von VivaldiScan problemlos erkannt (obwohl es sich bei dieser Vorlage um eine nicht gerade gute Fotokopie handelte).

VivaldiScan - eingescannte Noten nachbearbeiten

Sobald man ein Symbol anklickt (z.B. im Bild rechts das Piano Zeichen) werden  sofort die entsprechenden Symbole in der Symbolleiste angezeigt, welche mit einem Klick in das Notenbild eingefügt werden können.

VivaldiScan - eingescannte Noten nachbearbeiten

VivaldiScan - eingescannte Noten nachbearbeiten

VivaldiScan - eingescannte Noten nachbearbeiten

Klickt man einen der erkannten Texte an, öffnet sich sofort ein Textfeld, wo man den Text bearbeiten, löschen oder auch ergänzen kann.

VivaldiScan - erkennt auch Texte und Liedtexte

Bei den Voreinstellungen lässt sich angeben, ob Liedtexte erkannt werden sollen und in welcher Sprache die zu erkennenden Texte vorliegen. Hierbei kann man auch in einer Texttabelle einzelne Zeichen von der Erkennung ausschließen.

  
VivaldiScan - erkennt auch alte Notensymbole, Vorschlagnoten und  andere...Wenn Sie einmal ein Notenblatt einscannen möchten, welches nicht in Standard-Notation geschrieben ist, oder aber viele "Schmucknoten" (Vorschlagnoten) enthält, kann man auch dies in einer Voreinstellung angeben.

  
VivaldiScan - spielt digital erkannte Noten auch vor...

Die Noten kann man sich mit   VivaldiScan auch gleich vorspielen lassen.

Wie bei allen anderen VivaldiStudio Programmen gibt es auch bei VivaldiScan eine praktische "Quickstart"-Anleitung mit allen grundsätzlichen Informationen, so dass Sie die Software sofort in der Praxis anwenden können, ohne erst lange im Handbuch nachlesen zu müssen.
 

VivaldiScan wird inklusive der Software Vivaldi PlayAlong ausgeliefert

Vivaldi Scan bestellen...

Die wichtigsten Funktionen der VivaldiStudio Software im Detail


System-Voraussetzungen:

  • Microsoft Windows 95, 98, ME,  NT 4.0,  2000 oder Windows XP (nicht für Windows Vista oder Windows 7)
  • Prozessor ab 133MHz (Pentium III empfohlen), 32 MB RAM (64 bzw. 128 empfohlen), Scanner
  • 640x480 Bildschirm-Auflösung (1024x768 empfohlen) 14'' Monitor (17'' empfohlen)

  VivaldiStdio Software sind Produkte der Vivaldi Studio / Digital Music Solutions, Via Filippino Lippi, 7 I-20131 Milano, Italia
Windows and Windows XP are registered Trademarks of the Microsoft Cooperation -     Alle Angaben sind Angaben des Herstellers - vorbehaltlich Druckfehler
Website © Copyright 2006 by
Johannes Kaiser-Kaplaner. A-9184 St.Jakob im Rosental Fax: +43 (0) 1 2533033 8989 - UID: ATU26852901 - Alle Rechte vorbehalten! - AGB
Klick here for TopMusic Sites!

Musiklinks: Orpheus TopMusic Musica.at Komponisten.at Musiklehre Musiksoftware.at Musik.in Karaoke Download Musikshop.ws